Impressum|Datenschutz
Kontakt|Drucken

HBFM und BFSH im BVB-Lernzentrum - [Archiv]
Stand: 01.02.2019 (spr, ter)
Mensch ist Mensch: Gemeinsam gegen Diskriminierung

BFSH 1A:

Am Dienstag, 15.01.2019, trafen sich die Klassen BFSH 1A und HBFM 1A, um gemeinsam zum Signal Iduna Park zu fahren. Wir nahmen an einem Workshop des Fanprojekts teil. Zuerst haben wir Fotos und Texte angeschaut und schließlich gemeinsam über Fankultur und Diskriminierung gesprochen. In Gruppen haben wir Plakate zum Thema erstellt. Am Ende des Workshops haben wir zur Erinnerung ein Geschenk bekommen: Jede Klasse erhielt einen BVB-Schal mit der Aufschrift: Dortmund verbindet. Gemeinsam gegen Rassismus.

Im Anschluss haben wir eine Stadionführung erhalten. Wir besichtigten die Südtribüne, die Kabinen, die Auswechselbank und den Knast des Stadions. Wir haben erfahren, dass Fußballspieler abergläubisch sind: Die Spieler der Heimmannschaft gehen lieber links die Treppen runter, weil dort 12 anstelle von 13 Stufen sind. Abschließend besuchten wir noch das Borusseum.

    Wir Schüler sagen:
  • Der Tag hat mir sehr gefallen!
  • Ich fand die Führung sehr gut.
  • Ich find, dass Diskriminierung nicht zu unserer Gesellschaft gehört, da man jeden Menschen akzeptieren soll.

HBFM 1A:

Our class trip to Dortmund: The BVB Lernzentrum

On Thursday, 15 January, our class (the HBFM 1A) and the BFSH 1 A went together to Dortmund for a workshop against discrimination at the Signal Iduna Park, home of the football club Borussia Dortmund.

The workshop was about discrimination. We learned that there are many different possibilities to discriminate someone. They told us how terrible discrimination is. But they told us with interesting ideas and in interesting ways. Then we went on a guided tour of the stadium. We got an explanation of the whole south stands. The guide told us about its history and some facts about the stands. From there we went to the dressing rooms. The dressing rooms weren’t special – every player has their own area, but no specific features. The dressing rooms look like better “Kreisliga” rooms.

Then we went to see the team benches. The seats were heated and very comfortable. Then they showed us the stadium’s prison cells. Next we went to the Borusseum, where we were allowed to look around on our own. At the entrance of the Borusseum there is a little cinema in which you can see the BVB’s club history. We were able to see some exhibits like the personal items of the trainers and players or the prizes and awards they won, and much more.

We liked the class trip!



    
Besucher online: 1
Besucher gesamt: 3071055
Schüleranmeldungen ...
...im Online-Verfahren 
Die Online-Anmeldung an unserer Schule ist wieder möglich unter 
www.schueleranmeldung.de
Anmeldungen von Schülern durch ihre Betriebe ...







... für die Berufsschule:
Hier!

Bildungsstadt Arnsberg
 
Impressum|Datenschutz